Dr. Paul Maieron - 14.01.2021

Dr. Nausicaa Mall

Die von der italienischen Regierung ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie hatten u.a. auch einschneidende Konsequenzen für die Betreiber der Skigebiete, die ihre Skianlagen nicht öffnen konnten.

Dr. Dorothea Passler - 15.12.2020

Dr. Nausicaa Mall

Laut Art. 315bis ZGB haben die Eltern die Pflicht, ihre Kinder zu erhalten, auszubilden, zu erziehen und ihnen moralisch beizustehen, und zwar unter Berücksichtigung ihrer Fähigkeiten, natürlichen Neigungen und Bestrebungen. Diese Pflicht obliegt den Eltern unabhängig davon, ob die Kinder ehelich oder außerehelich geboren sind.

Dr. Schuster Stefanie - 02.12.2020

Dr. Nausicaa Mall

Die Corona-Pandemie bringt eine Reihe von rechtlichen Problemen und Unsicherheiten mit sich, u.a. im Bereich der zu Wohnungszwecken abgeschlossenen Mietverträge. Was passiert zum Beispiel, wenn der Mieter nicht mehr im Stande ist die Miete zu bezahlen? Kann er eine Herabsetzung des Mietzinses verlangen? Diese und weitere Fragen werden im Nachstehenden erörtert.

Dr. Johannes Senoner Pircher - 17.11.2020

Dr. Nausicaa Mall

Dröhnende Musik, bellende Hunde, laute Gäste einer Bar – in Nachbarschaftsverhältnissen sind viele Geräusche ständige Begleiter. Doch wo besteht die Toleranzgrenze? Welchen Lärm muss ich erdulden und ab wann wird dieser zur Belästigung?

Dr. Daniel Ellecosta - 04.11.2020

Dr. Nausicaa Mall

Bekanntlich wurde am 17. Juli 2020 das sog. Vereinfachungsdekret Nr. 76/2020 veröffentlicht.

Nun wurde das Gesetzesdekret definitiv in Gesetz umgewandelt, und zwar mit Umwandlungsgesetz Nr. 120/2020, welches am 15.09.2020 in Kraft getreten ist.

Dr. Stefanie Schuster - 21.10.2020

Dr. Nausicaa Mall

Ein eigenes Handy mit Internetzugang zu besitzen, wird von den meisten von uns als selbstverständlich angesehen, darunter auch von den Kindern und Jugendlichen, welchen - oft bereits im schulfähigen Alter - ein eigenes Smartphone (o.ä.) zur freien Nutzung zur Verfügung gestellt wird.

Dr. Paul Maieron - 29.09.2020

Dr. Nausicaa Mall

Die öffentlich-private Partnerschaft (ÖPP) ist ein verwaltungsrechtlicher Vertrag mit dem eine auf Dauer angelegte Zusammenarbeit zwischen öffentlichen und privaten Akteuren zu erreichen versucht wird.

Dr. Franz Complojer - 07.09.2020

Dr. Nausicaa Mall

Bekanntlich ist am 1.7.2020 das neue Landesraumordnungsgesetz in Kraft getreten. Dieses sieht, je nach Ausmaß und Auswirkung des Bauvorhabens, vier Genehmigungsverfahren bzw. Ermächtigungen vor.

Dr. Dorothea Passler - 31.08.2020

Dr. Nausicaa Mall

Einen Monat nach Ableben eines Rentners oder eines Arbeiters, welcher die entsprechenden Voraussetzungen angereift hat, entsteht automatisch der Anspruch der nächsten Angehörigen auf den Bezug eines Betrags, welcher gemeinhin als ‚Hinterbliebenenrente‘ bekannt ist.

Dr. Nausicaa Mall - 05.08.2020

Dr. Nausicaa Mall

Was passiert, wenn ich aufgrund eines fremdverschuldeten Unfalls eine Verletzung erleide, und ich gleichzeitig eine private Unfallversicherung habe? Kann ich den Schadensersatz vom Unfallverursacher verlangen und auch die Versicherungs-Entschädigung kassieren?