Dr. Johannes Senoner Pircher - 29.03.2021

Dr. Nausicaa Mall

Immer wieder taucht die Frage auf, ob Beamte in der Nähe von Radargeräten anwesend sein müssen, um eine Geschwindigkeitsübertretung festzustellen und diese dem Übertretenden gegebenenfalls auch unmittelbar vorzuhalten. 

 

Dr. Stefanie Schuster - 02.03.2021

Dr. Nausicaa Mall

Auf den Südtiroler Höfen war es anfänglich Brauch, den jüngsten Sohn als Hoferben einzusetzen. 
Erst in den 1780er Jahren wurde dem ältesten Sohn das Recht auf Hofübernahme zuerkannt. Dies, weil man davon ausging, dass derselbe die engste Verbindung zum Hof hatte.

 

Dr. Daniel Ellecosta - 09.02.2021

Dr. Nausicaa Mall

Das Rechtsinstitut der Raumordnungsverträge (einst von Art. 40-bis LAROG geregelt) wurde im neuen Gesetz für Raum und Landschaft grundsätzlich beibehalten, aber nun spricht man von Raumordnungsvereinbarungen (Art. 20).

Dr. Nausicaa Mall - 28.01.2021

Dr. Nausicaa Mall

Art. 33 des neuen Landesgesetzes für Raum und Landschaft Nr. 9/2018 bestätigt die Ausrichtung, dass der Einzelhandel in den Gewerbegebieten nur beschränkt zulässig ist.

Dr. Dorothea Passler - 21.01.2021

Dr. Nausicaa Mall

Der Artikel 262 des italienischen Zivilgesetzbuches sieht vor, dass das Kind nicht verheirateter Eltern den Nachnamen jenes Elternteils erhält, welcher die Anerkennung als erster vornimmt und für den Fall, dass die Anerkennung seitens beider Eltern zeitgleich erfolgt, jenes des Vaters.

Dr. Paul Maieron - 14.01.2021

Dr. Nausicaa Mall

Die von der italienischen Regierung ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie hatten u.a. auch einschneidende Konsequenzen für die Betreiber der Skigebiete, die ihre Skianlagen nicht öffnen konnten.

Dr. Dorothea Passler - 15.12.2020

Dr. Nausicaa Mall

Laut Art. 315bis ZGB haben die Eltern die Pflicht, ihre Kinder zu erhalten, auszubilden, zu erziehen und ihnen moralisch beizustehen, und zwar unter Berücksichtigung ihrer Fähigkeiten, natürlichen Neigungen und Bestrebungen. Diese Pflicht obliegt den Eltern unabhängig davon, ob die Kinder ehelich oder außerehelich geboren sind.

Dr. Schuster Stefanie - 02.12.2020

Dr. Nausicaa Mall

Die Corona-Pandemie bringt eine Reihe von rechtlichen Problemen und Unsicherheiten mit sich, u.a. im Bereich der zu Wohnungszwecken abgeschlossenen Mietverträge. Was passiert zum Beispiel, wenn der Mieter nicht mehr im Stande ist die Miete zu bezahlen? Kann er eine Herabsetzung des Mietzinses verlangen? Diese und weitere Fragen werden im Nachstehenden erörtert.

Dr. Johannes Senoner Pircher - 17.11.2020

Dr. Nausicaa Mall

Dröhnende Musik, bellende Hunde, laute Gäste einer Bar – in Nachbarschaftsverhältnissen sind viele Geräusche ständige Begleiter. Doch wo besteht die Toleranzgrenze? Welchen Lärm muss ich erdulden und ab wann wird dieser zur Belästigung?

Dr. Daniel Ellecosta - 04.11.2020

Dr. Nausicaa Mall

Bekanntlich wurde am 17. Juli 2020 das sog. Vereinfachungsdekret Nr. 76/2020 veröffentlicht.

Nun wurde das Gesetzesdekret definitiv in Gesetz umgewandelt, und zwar mit Umwandlungsgesetz Nr. 120/2020, welches am 15.09.2020 in Kraft getreten ist.